Probleme mit drv wegen reha(ahb) nach op

Welche Krankheiten, Maßnahmen und Möglichkeiten gibt es?
Benutzeravatar
Engelchen22
Global-Mod
Beiträge: 4096
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 16:09
Hat sich bedankt: 1606 Mal
Danksagung erhalten: 1636 Mal

Re: Probleme mit drv wegen reha(ahb) nach op

Ungelesener Beitrag von Engelchen22 » Mi 14. Okt 2015, 22:41

Hallo Hasell,
Hasell hat geschrieben: Aber ich glaube langsam ,ich hab irgendwo ein Schild sitzen ,auf dem steht , die Frau will ver.....werden.

Nein, dass ist ganz sicher nicht so - man kann das so empfinden - wenn das " berühmte Fass am überlaufen ist ". Damit bist Du leider auch nicht alleine !
Nur Mut - wird schon alles GUT werden !
Hasell hat geschrieben:guck mal in den post ,den ich vor einigen Minuten hier in mein Fall eingestellt habe. Ich ziehe wahrscheinlich im Moment nur Mist an Land ,die Probleme nachsichziehen.
Oft kommt es einem so vor, dass man das " negative ect " wie ein Magnet anzieht - ich kann da auch ein :pfeif: von singen !

Da Du auf Deine Postings hinweist - welche ich gelesen habe :jaa: - hätte ich die BITTE, dass Du nicht zu jedem einzelnen Thema/Frage einen neuen Thread eröffnest -
die Themen sind ja doch recht identisch. Man verliert sonst sehr leicht den Überblick :Heiss: - und viele User haben auch aus gesundheitlichen Gründen ect nicht die " Kraft "
zwischen den einzelnen Postings/Rubriken " hin u her " zu tippen um adäquate Antworten zu erstellen.
Ist zu verwirrend !

Danke schön für Dein Verständnis !

Liebe Grüsse
Engelchen 22
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen...
Krank-ohne-Rente.de - gemeinsam sind wir stark - !!!
Copy@Engelchen 22

Hasell
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Apr 2011, 11:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Probleme mit drv wegen reha(ahb) nach op

Ungelesener Beitrag von Hasell » Do 15. Okt 2015, 06:25

Hallo .
ok.werde das zukünftig berücksichtigen. Als ich den ei en Post geschrieben habe ,wusste ich von der krankengeld nicht Zahlung noch nichts.

Ich habe regelmäßig krankengymnastik und dank meiner Therapeutin auch eine motorschiene , die ich regelmäßig benutze.

Lg u schönen tag Inge

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste